Manfred Kolbe 
  11:36 Uhr | 22.11.2019 Startseite | Inhaltsverzeichnis | Kontakt | Impressum | Datenschutz    
Bundestag
11.05.2009, 12:00 Uhr Übersicht | Drucken

Wirte und Hoteliers aus Nordsachsen im Bundestag

Anlässlich des tourismuspolitischen Forums der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zum Thema "Zukunftschancen des Gastgewerbes" konnte Manfred Kolbe MdB im Deutschen Bundestag Michael Borisch (Ratskeller Torgau), Claudia Großert (Ferienhotel Wiesenhof Schmannewitz) und Reiner Heun (HEIDE SPA Hotel & Ressort Bad Düben) begrüßen.


Foto
v.l.n.r.: Michael Borisch, Claudia Großert, Manfred Kolbe MdB und Reiner Heun
Berlin, Deutscher Bundestag - Nach einem gemeinsamen Mittagessen, in welcher sich Kolbe über die jeweiligen Unternehmen informierte und Probleme von der Gast-, Hotel- und Tourismuswirtschaft in Nordsachsen aufnahm, nahmen die drei Gäste an dem Forum teil. Gemeinsam mit anderen Gastronomen und Hoteliers aus ganz Deutschland diskutierten Sie über die aktuelle Lage der Gast- und Hotelwirtschaft und sprachen mögliche Änderungen, wie die Anwendung des ermäßigten Mehrwertsteuersatzes in der Gastronomie an.

Die Tourismuspolitiker der Union sagten zu den Vorschlag dezidiert zu prüfen und im Rahmen einer Neuausrichtung der ermäßigten Mehrwertsteuersätze die Gastronomie entsprechend zu berücksichtigen.

Mit einem kleinen Rundgang durch das Reichstagsgebäude wurde der Tag in Berlin abgerundet.


 Seite drucken |  Kontakt |  Nach oben

© Manfred Kolbe | Realisation: Sharkness Media 0.01 sec. | 18533 Views