Manfred Kolbe 
  06:15 Uhr | 26.04.2019 Startseite | Inhaltsverzeichnis | Kontakt | Impressum | Datenschutz    

Oschatz
03.09.2010, 17:00 Uhr Übersicht | Drucken

Forum zur Finanzkrise mit Manfred Kolbe MdB in Mügeln

 


Foto
Das Podium der Diskussion v.r.n.l.: Rico Winterlich, Stefan Quandt und Manfred Kolbe, MdB.
Wie kam es zu der jüngsten Finanzkrise? Wie kann die Politik gegensteuern? Wie geht es Deutschland nach der Finanzkrise? Viele Fragen bewegen die Bürger zu diesem Thema in unserem Land, denn ein Großteil unserer Arbeitnehmer bekam die Folgen der Finanzkrise, z. B. vorübergehende Kurzarbeit, durchaus zu spüren. Durch einen umfassenden, auch die Ursachen beleuchtenden Power- Point- Vortrag verdeutlichte Manfred Kolbe die gute Wirtschaftssituation Deutschlands und die Notwendigkeit des einheitlichen Handelns innerhalb Europas. Der stellvertretende Vorsitzende der Jungen Union Nordsachsens Stefan Quandt und der Vorsitzende des CDU- Stadtverbandes Mügeln Rico Winterlich luden die erschienenen Bürger im Anschluss an diese interessante Veranstaltung zum anschließenden Gedankenaustausch ein.




Suche
     
Nachrichten-Ticker
 Seite drucken |  Kontakt |  Nach oben

© Manfred Kolbe | Realisation: Sharkness Media 0.02 sec. | 26654 Views