Manfred Kolbe 
  13:16 Uhr | 17.08.2019 Startseite | Inhaltsverzeichnis | Kontakt | Impressum | Datenschutz    
Torgau
12.03.2010, 16:00 Uhr Übersicht | Drucken

Ostelbienverein kämpft um den Erhalt des Industriedenkmals Ringbrandofen




Foto
Jochen Pulver stellt Manfred Kolbe den Ringbrandofen vor
Großtreben-Zwethau - Zu einem Besichtigungstermin lud der Vorsitzende des Vereins zur Bewahrung und Förderung des ländlichen Raumes Ostelbien e. V. Jochen Pulver den Abgeordneten Manfred Kolbe MdB in die Gemeinde Großtreben- Zwethau ein.

Vor Ort machte sich Manfred Kolbe einen Eindruck von dem Industriedenkmal Ringbrandofen.  Dieser wurde im Jahr 1865 in einer runden Form (Ring) gebaut. Durch diese Bauweise konnten gleichzeitig in zwölf Kammern Ziegel gebrannt und damit die Ofenwärme optimal ausgenutzt werden. Vorsitzender Jochen Pulver verwies auf die Einmaligkeit dieses  Brandofens und die Bedeutung des Erhaltes dieses Bauwerkes für nachfolgende Generationen.  




 Seite drucken |  Kontakt |  Nach oben

© Manfred Kolbe | Realisation: Sharkness Media 0.02 sec. | 28853 Views